Archive for the 'Industrialisierung' Category

12 13th, 2015

Unter der industriellen Revolution versteht man den Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft mit der dadurch verbundenen Umgestaltung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse. Ausgangspunkt der industriellen Revolution war Großbritannien Ende des 18. Jahrhunderts. Dort fand man insbesondere in der Textilindustrie immer häufiger Maschinen vor, die den gesamten Produktionsprozess deutlich effizienter gestalteten. So soll nach Marx unter anderem die Spinnmaschine und der mechanische Webstuhl zu den bedeutendsten Erfindungen der Industriellen Revolution gezählt haben. Read the rest of this entry »



Die Industrialisierung begann zunächst in England während der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Dies hatte unter anderem folgende Gründe:

  • Absolutismus und die Grundherrschaft waren früher als in anderen Ländern Europas gelockert
  • Kein Zunftzwang
  • Einheitliches Währungs- und Zollsystem
  • Kolonialreich -> Rohstoffe aus den Kolonien standen zu Verfügung
  • Neue Technologien wie Dampfmaschine, mechanischer Webstuhl usw.
  • Gute Infrastruktur (Wasserwege und auch Eisenbahn)
  • Eigene, ausreichende Rohstoffvorkommen (Kohle und Erz)