Springe zum Inhalt

Würdigung der Position Feuerbachs

Anbei eine Würdigung der Position von Feuerbachs Religionskritik. Dies ist eine Sammlung von eigenen Meinungen und Gedanken, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte beachtet auch, neben einer Würdigung gibt es auch eine Kritik. Diese folgt wenig später. Seht nachfolgende Auflistung nicht als feste Tatsachen, sondern als Inspiration für eine mögliche Begründung einer Würdigung der Position Feuerbachs:

  • Feuerbach verweist auf das Elend der Menschen und macht darauf Aufmerksam, dass man es nicht vergessen darf
  • Feuerbach fordert vom Menschen, dass er sich um den Menschen kümmern soll
  • Feuerbach betont die positiven und guten Eigenschaften/Fähigkeiten des Menschen
  • Dadurch steigert er mit seiner Position das Selbstwertgefühl des Menschen
  • Biblisch gesehen, ist der Mensch auch gut (Schöpfung)

Ein Gedanke zu „Würdigung der Position Feuerbachs

  1. Leyka

    Biblisch gesehen WAR der Mensch gut. Nach dem Sündenfall ist er sündig geworden.
    Wenn das eigene Selbstwertgefühl steigt, kann man es aber nicht mehr erkennen, dass man sündig ist. Dann braucht man auch keinen Gott mehr - denkt man zumindest. Bis man stirbt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.